Pärnu und die fischerdörfer.

37. Etappe. Munalaid - Tõstamaa.

SEE Sehenswert

Der Aussichtsturm in Kavaru (Kavaru vaatlustorn)

Ein bezaubernder Ausblick auf die Küstenwiesen und das Meer.

Die orthodoxe Kirche in Seli (Seli õigeusu kirik)

Die im Jahre 1864 erbaute orthodoxe Kirche ist ein ungewöhnlich streng asketisches Holzgebäude.

NDie Inselchen von Tõstamaa - Heinlaid und Kivilaid

Ein wunderbarer Ausblick auf die Inselchen, deren Flora und Fauna geschützt ist.

Das Dorf Tõstamaa

Eine Wohnsiedlung mit einer faszinierenden Geschichte und mehreren Kulturdenkmälern.

Die lutherische Marienkirche in Tõstamaa (Tõstamaa Maarja luteri kirik)

Der im Jahre 1768 erbaute spitze Feldsteinturm der Kirche diente Seefahrern lange als Orientierungspunkt zur Navigation.

Das Gutshaus und Museum von Tõstamaa

Das wunderschön restaurierte mittelalterliche Gutshaus mit seiner bunten Geschichte ist das bekannteste Wahrzeichen dieser Gegend. +372 53468635

Der Spazierpfad von Tõstamaa (Tõstamaa matkarada) 5 km

Der Spazierpfad ist mit Informationstafeln über die nächsten Besichtigungsobjekte versehen.

NDas Naturschutzgebiet von Tõstamaa

Hier kann man sich mit der Küstenlandschaft und den dort vorhandenen Tier- und Pflanzenarten vertraut machen.