Die Küste Vidzeme.

28. Etappe. Lauči - Tūja.

SEE Sehenswert

ZUGU Wunderkeramik für Glück und Erfolg

Beobachtung des Herstellungsprozesses, Besichtigung der Ausstellung, Verkauf. Besichtigung des Bienengartens. +371 29783447

Ingrīda Žagatas Keramikwerkstatt “Cepļi”

Eine Werkstatt zum Mitmachen, “Ligzda”-Ausstellung mit Kaufmöglichkeit vor Ort. +371 29234867

Das Museum und der Pfad von Münchhausen

Im erneuerten Herrenhaus des Gutshofes Dunte ist eine Exposition errichtet, die uns mit dem Leben und den Abenteuern des legendären Fantasten und Lügenbarons Münchhausen bekannt macht. Das Erdgeschoss des Museums  ist dem Baron und seinenGeschichten gewidmet, im Obergeschoss kann man eine Wachsfigurenausstellung bedeutender Personen der lettischen Geschichte sehen, außerdem gibt es hier die größte Bierkrug-Sammlung Lettlands. Im Wald sind drei Wanderpfad-Runden mit Holzskulpturen errichtet, der längste davon führt bis zum Meeresstrand. Für Kinder gibt es ein Spielschiff aus Holz.

Der Segelschiffsstein (Burinieka akmens)

Das Gedenkstein für die Schiffswerft Liepupe.

Die Freilegung von Tūja

Eine von den Wellen ausgespülte Sandsteinfreilegung südlich der Mündung des Flusses Zaķupe.

NDer Hasenstein (Zaķu (Zaķupes) akmens)

Ein geologisches und geomorphologisches Naturdenkmal.